Veggie-Bolognese

Linsen Bolognese
Zubereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungsaufwand: Leicht

Veggie-Bolognese

Für 4 Portionen | Zubereitungszeit: 30 Minuten | einfach

Zutaten :

250 g d’aucy Linsen
250 g d’aucy Kichererbsen
100 g d’aucy Erbsen
2 kleine Zwiebeln
30 g getrocknete Tomaten
2 EL Olivenöl
3 EL Tomatenmark
3 EL Balsamicoessig
400 g gehackte Tomaten (Dose)
200 ml Gemüsebrühe
250 g Spaghetti
Salz, Pfeffer
2 Stängel Basilikum

Zubereitung

Die Zwiebeln schälen und grob hacken. Die getrockneten Tomaten fein würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln und getrockneten Tomaten mit dem Tomatenmark darin anbraten. Dann die Linsen dazugeben und kurz mit anrösten. Mit Balsamico-Essig ablöschen. Mit den gehackten Tomaten und der Gemüsebrühe aufgießen. 10 Minuten bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

Die Kichererbsen und Erbsen mit in den Topf geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und warm halten. Die Spaghetti nach Packungsanleitung zubereiten. Mit der Linsen-Bolognese vermengen, auf Teller verteilen und mit frisch gehacktem Basilikum bestreuen.

TEILEN

Weitere Rezepte anschauen