Smoothie-Bowl mit Dinkel-Granola

Smoothie Bowl
Zubereitungszeit 35 Minuten
Zubereitungsaufwand: Leicht

Smoothie-Bowl mit Dinkel-Granola

Für 4 Bowls | Zubereitungszeit: 35 Minuten | einfach

Zutaten für das Granola :

50 g Walnüsse
50 g Mandeln
200 g d’aucy Dinkel
50 g Kürbiskerne
40 g Ahornsirup
30 g Kokosöl, flüssig
1 TL Vanilleextrakt
1/2 TL gemahlener Zimt
1/2 TL Salz

Zutaten für die Smoothie-Bowls:

800 g gemischte gefrorene Beeren
4 Bananen
800 ml Mandelmilch
Frische Blaubeeren und Himbeeren

Zubereitung

Den Ofen auf 170 Gad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Walnüsse und Mandeln grob hacken. Mit dem Dinkel und den Kürbiskernen in eine Schüssel geben. Den Ahornsirup mit dem Kokosöl in einen kleinen Topf geben und erhitzen. Vanilleextrakt, Zimt und Salz unterrühren. Die warme Mischung zum Dinkel-Granola in die Schüssel geben und gut vermischen.

Die Granola Mischung auf ein mit Backpapier belegtes Backblech geben und im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Für die Smoothie Bowl die Beeren mit den Bananen und der Mandelmilch zu einem dickflüssigen Smoothie pürieren und auf 4 Schüsseln verteilen. Mit dem Granola und frischem Obst dekorieren.

TEILEN

Weitere Rezepte anschauen