Dinkel-Risotto

Dinkel-Risotto
Zubereitungszeit 30 Minuten
Zubereitungsaufwand: Leicht

Dinkel-Risotto

Für 4 Portionen | Zubereitungszeit: 30 Minuten | einfach

Zutaten :

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
400 g d‘aucy Dinkel
2 EL Olivenöl
70 ml Trockener Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
150 g Champignons
80 g Parmesan
200 g d’aucy Erbsen
4 Stängel Basilikum
Salz, Pfeffer
Sprossen zum Garnieren

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. 1 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch und Zwiebeln darin anbraten. Dann den Dinkel dazugeben. Alles mit dem Weißwein ablöschen und aufkochen lassen. Dann die Gemüsebrühe dazugeben und alles ca. 10 Minuten einkochen lassen, bis die Brühe fast verkocht ist.

Währenddessen die Champignons in Scheiben schneiden und in 1 EL Olivenöl in einer Pfanne knusprig braten.

Den Parmesan reiben und unter das Risotto rühren. Das Basilikum fein hacken und mit den Erbsen unter das Risotto rühren. Das Risotto auf Teller verteilen und die gebratenen Pilze darauf geben. Nach Wunsch mit frischem Parmesan und Sprossen bestreuen.

Tipp! Das Gericht kann man auch mit Fleisch oder Fisch zubereiten. In diesem Falle einfach das Fleisch oder den Fisch vor den Champignons anbraten und wie oben beschrieben fortfahren.

 

TEILEN

Weitere Rezepte anschauen